Zwischenfinanzierung

Mit einer Zwischenfinanzierung wird der Zeitraum zwischen der Fälligkeit von Bauforderungen und der Auszahlung der Dauerfinanzierungsmittel überbrückt. Die Zwischenfinanzierung wird beispielsweise benötigt, wenn die Eigentumsumschreibung einer Immobilie (z.B.Denkmalimmobilie)noch nicht vollzogen wurde. Während der Laufzeit werden Zwischenfinanzierungen nur verzinst und erst mit der Ablösung des ersten Darlehens auf einen Schlag getilgt.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies inkl. Tracking zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur funktionelle Cookies zulassen:
    Nur Cookies, die zur Funktionalität der Website beitragen. Hier findet kein Tracking oder eine Analyse statt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück