Friedrichshain

Friedrichshain ist der Szene-Bezirk Berlins. An der East Side Gallery und in den angesagten Clubs rund um die Simon-Dach-Straße tummeln sich zu jeder Tages- und Nachtzeit unzählige Touristen. Südlich der Frankfurter Allee und östlich der Warschauer Straße bestimmen charmante Gründerzeitbauten und denkmalgeschützte Immobilien das Straßenbild, hier gilt: Je später der Abend, desto lebendiger wird es in den vielfältigen Bars, Restaurants und Clubs des Ausgehviertels. Wer eine denkmalgeschützte Wohnung zu kaufen beabsichtigt, sollte sich hier umsehen.

10 Fahrradminuten in den Szenekiez Friedrichshain Ganz in der Nähe liegt der Boxhagener Platz. An Sonntagen findet hier ein beliebter Trödelmarkt statt, auf dem es vor allem Antiquitäten und Bücher gibt. Wer es abwechslungsreicher und bunter mag, findet auf dem Trödelmarkt an der Revaler Straße bestimmt etwas Originelles. Auf dem ehemaligen Gelände es Reichsbahnausbesserungswerks Berlin-Schöneweide RAW gibt es neben dem Flohmarkt, eine Skater- und Kletterhalle.

Das Gebiet um den Boxhagener Platz zählt zu den am dichtesten besiedelten Regionen in der Stadt. Beliebt ist der ehemalige Arbeiterbezirk vor allem bei jungen Leuten, die hier in Ein- und Zweizimmerwohnungen in einer Eigentumswohnung in Berlin leben. Der Anteil ausländischer Anwohner, die in Berlin studieren oder arbeiten und hier leben ist in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Mit MTV und Universal Music sowie weiteren Unternehmen aus der Kreativbranche gibt es entlang des Spreeufers mit dem Projekt Mediaspree vielfältige Arbeitsplatzangebote. Auf dem begrünten Boxhagener Platz, der mit einem Kinderspielplatz und einem sympathischen Planschbecken mit Enten- und Pinguinskulpturen punktet, herrscht stets einiger Trubel.

Turbulent und laut wird es im Berghain, vermutlich dem angesagtesten Technoclub der Stadt. In einem ehemaligen Heizkraftwerk in der Nähe des Ostbahnhofs ist an den Wochenenden einiges los. Legt ein bekannter DJ auf, müssen Besucher mit einiger Wartezeit vor dem imposanten neoklassizistischen Gebäude unweit der Karl-Marx-Allee rechnen. Ganz in der Nähe liegt die O2-World, in der regelmäßig große Stars auftreten. Zudem finden hier die Heimspiele der Eisbären und Alba Berlins statt. Eine Wohnung in dieser Berliner Gegend zu kaufen verspricht eine perfekte kulturelle Infrastruktur.

Die Karl-Marx-Allee ist eine der Hauptverkehrsstraßen Berlins. Mit einer Breite von 90 Metern ist der Boulevard sogar breiter als die Champs-Élysées. Sehenswert sind besonders die Fassaden der prachtvollen Zuckerbäckerbauten aus den 50er Jahren an der einstigen Stalinallee, eine der Vorzeigestraßen der ehemaligen DDR. Das Kino International ist aufgrund seines einmaligen Ambientes noch immer ein beliebtes Kino. Während der Berlinale dient das ehemalige Premierenkino der DDR als Spielstätte.

Frankfurter Allee

Berlin Friedrichshain Frankfurter-Allee Karl-Marx-Allee

Beschaulicher geht es auf der Halbinsel Stralau zu. In ruhiger Lage direkt am Wasser zwischen Rummelsburger See und der Spree gibt es in sanierten Fabrikbauten und zahlreichen Neubauten inzwischen individuelle Eigenheime für jeden Geschmack und Geldbeutel. Investieren in Immobilien ist hier in der letzten Zeit ebenso gefragt wie Immobilien als Kapitalanlage. Paare oder Singles bevorzugen das Wohnen in einer exklusiven Loftetage und einer Eigentumswohnung in Berlin, während Familien sich im eigenen Häuschen mit kleinem Garten sehr wohl fühlen. Für Wassersportler ist die Gegen ein Paradies und wer sich nicht selbst sportlich betätigen will, freut sich zumindest über einen herrlichen Wasserblick, über den nahezu jede Eigentumswohnung in Berlin hier verfügt.

Universal in Friedrichshain

Berlin Friedrichshain Universal

Als ruhige Oase kommt auch der Volkspark Friedrichshain daher. Die erste städtische Grünanlage entstand im Jahr 1840 anlässlich des Thronjubiläums Friedrich II. Besonders schön sind der Märchenbrunnen und Figuren aus den Grimmschen Märchen im westlichen Teil des Parks. Eine Liegewiese, ein Café und zahlreiche Spielplätze machen den Volkspark zu einem beliebten Erholungsgebiet der Friedrichshainer. In den Sommermonaten ist im benachbarten Freibad einiges los. Der Kauf einer Eigentumswohnung oder einer Denkmalimmobilie im angesagten Szenebezirk in Berlin ist daher eine optimale Wahl.

BW Bestwert Immobilien GmbH – Ihr Partner für Denkmalimmobilien in Berlin

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies inkl. Tracking zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur funktionelle Cookies zulassen:
    Nur Cookies, die zur Funktionalität der Website beitragen. Hier findet kein Tracking oder eine Analyse statt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück