Treptow-Köpenick

Treptow-Köpenick ist nicht nur der größte Berliner Bezirk, sondern auch der Wohnbezirk mit den meisten Wasserflächen. Zudem punktet Treptow-Köpenick mit dem höchsten Berg Berlins, der Müggelberg misst stattliche 115 Meter, darüber hinaus ist der Müggelsee mit 743 Hektar der größte See der Metropole.

Der Bezirk besticht durch seine Vielseitigkeit: Während der Süden in Richtung Brandenburg vor allem mit einer herrlichen Landschaft, viel Wasser und Wäldern daherkommt, geht es an der Grenze zum Nachbarbezirk Friedrichshain-Kreuzberg geschäftig zu. Mittendrin steht Berlins einziges Wasserschloss, auch das Köpenicker Rathaus ist dank des Schusters Voigt und seinem Hauptmann von Köpenick deutschlandweit ein Begriff.

Bekannt ist der sympathische Bezirk für die leidenschaftlichen Fußballfans des 1. FC Union. Bei Bau- oder Umbaumaßnahmen im Stadion Alte Försterei legen die Fans gern auch einmal selbst Hand an um ihr “Wohnzimmer” zu verschönern. Ganz in der Nähe des Stadions befindet sich das Kinder-, Jugend und Familienzentrum FEZ, in dem für Kinder und Jugendlich stets einiges geboten wird. Inmitten das Parks Wuhlheide gibt es ein breites Angebot: Von der Schwimmhalle über die Astrid-Lindgren-Bühne bis hin zum Kindermuseum genießen Familien ein abwechslungsreiches Programm. Auf der großen Freilichtbühne Kindl-Bühne Wuhlheide gibt es in den Sommermonaten Konzerte namhafter Künstler.

Die Anwohner wissen ihren Wohnraum rund um die Köpenicker Altstadt mit dem Köpenicker Rathaus und dem legendären Hauptmann von Köpenick zu schätzen. Besonders sehenswert ist die Schlossinsel mit ihren herrlichen Parkanlagen. In den kleinen verwinkelten Straßen der Altstadt gibt es denkmalgeschützte Immobilien mit zahlreichen kleinen Läden, die zum Bummeln einladen. Wer hier eine denkmalgeschützte Wohnung kaufen will, kann sich einfach wohlfühlen! Ganz in der Nähe bietet das Forum Köpenick an der Bahnhofstraße mit rund 140 Fachgeschäften auf drei Etagen ein perfektes Shopping-Ambiente.

Während die Köpenicker Altstadt in weiten Teilen noch sehr dörflich anmutet, geht es im benachbarten Adlershof ganz modern zu: Als Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort ist Adlershof einfach top. Mehr als 1.000 Firmen, Standorte der Humboldt-Universität und zahlreiche Unternehmen aus der Media- und Technologiebranche machen den Stadtteil zu einem pulsierenden Zentrum. In den hochmodernen Fernsehstudios werden zahlreiche bekannte Shows, Magazine und andere Unterhaltungssendungen produziert.

Mit seinen großen Waldflächen gilt der Bezirk als grüne Lunge Berlins. Wer hier wohnt, profitiert von einer perfekten Wasserlage, in der Nähe der bekannten Regattastrecke an der Dahme in Grünau haben Anwohner oftmals sogar einen eigenen Bootssteg! Denkmalgeschützte Immobilien sind hier sehr gefragt, besonders schön wohnt es sich in den Wohnhäusern aus der wilhelminischen Zeit. Investieren in Immobilien ist in Grünau in bester Wasserlage möglich. Wassersportfans investieren hier in Denkmalimmobilien.

Deutlich stadtnäher ist der Treptower Park, die zweitgrößte öffentliche Grünanlage der Stadt. Bekannt ist besonders das riesige sowjetische Ehrenmal, das mit seiner Größe wahrhaft beeindruckt. Gegenüber liegt das traditionsreiche Gasthaus Zenner in perfekter Wasserlage. Von hier aus ist es nicht weit bis zur Arena, einer angesagten Location, in der immer wieder Konzerte, Ausstellungen und andere Events stattfinden. Direkt an der Spree stehen die Treptowers, die höchsten Bürogebäude der Stadt, die gemeinsam mit der 30 Meter hohen Metallskulptur “Molecule Man” in der Spree das Bild prägen.

Sehr schön wohnt es sich in der Gartenstadt Falkenberg, die vom bekannten Architekten Bruno Taut realisiert wurden. Die farbigen Siedlungshäuschen werden häufig auch als Tuschkastensiedlung bezeichnet. Denkmalgeschützte Immobilien gruppieren sich abwechslungsreich um idyllische Plätze und Straßen.

Der Bezirk Treptow-Köpenick punktet mit einer sehr hohen Lebensqualität. Wer hier wohnt, genießt eine bunte Mischung aus Naherholungsgebiet und stadtnahem Wohnen mit perfekter Verkehrsanbindung. Durch die Nähe zum Wirtschaftsstandort Adlershof und die Anbindung an den Flughafen Schönefeld steigt die Nachfrage nach einer Eigentumswohnung in Berlin rasant. Eine denkmalgeschützte Wohnung zu kaufen ist in diesem charmanten und abwechslungsreichen Wohnbezirk Berlins eine hervorragende Wahl.

Bestwert Immobilien – Ihr Partner für Denkmal- & Kapitalanlage-Immobilien in Berlin

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies inkl. Tracking zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur funktionelle Cookies zulassen:
    Nur Cookies, die zur Funktionalität der Website beitragen. Hier findet kein Tracking oder eine Analyse statt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück