Denkmalimmobilien und Kapitalanlage Immobilien

Bundesweiter Denkmalimmobilien Service

Ihre Vorteile zusammengefasst in 6 Punkten:

Tel. 0800 − 870 87 88

Täglich von 8—21 Uhr

Wochenende 11—16 Uhr

Die Bauqualität

  • Vertrauen ist gut, Gutachterbegleitung ist besser
  • Auf nachhaltige Baustoffe und Bauqualität achten
  • Überraschende Kosten nach dem Ankauf vermeiden

Online Beratung –
Online Besichtigung

  • Projekt bequem online besichtigen und Zeit sparen
  • Objektdetails online besprechen, z.B. Grundrisse, Reservierungsstände und wichtige Hintergrundinformationen
  • Nachvollziehbare Berechnung Ihres Investments

Steuervorteil &
Rendite

  • Wie sicher ist die Abschreibung?
  • Wie rechnet sich das für Sie?
  • Wir erstellen Ihnen eine individuelle Wirtschaftlichkeitsberechnung auf aktuellem Stand der steuerlichen Gesetzgebung

Standort- & Lagebewertung

  • Unabhängige Lagebewertung
  • Adressgenaue und tagesaktuelle Marktanalyse
  • Makro- und Mikrostandortbewertung

Vermietung & Wiederveräusserung

  • Erstvermietung kann durch uns garantiert werden
  • Vermietungsmanagement durch Hausverwaltung
  • Gewinne steuerfrei realisieren

Finanzierung &
Kfw Förderung

  • Bankenunabhängiger Finanzierungsvergleich
  • Energieberater übernimmt Förderantrag
  • KfW Darlehen (ab 0,75%) mit Tilgungszuschuss

Denkmalimmobilien & Denkmalschutz-Objekte als rentable Kapitalanlage

Immobilien gelten seit jeher als eine sichere Kapitalanlage, die auch in Zeiten einer Inflation nicht an Wert verliert. Eine Immobilie bringt gegenüber herkömmlichen Geldanlagen mehr Sicherheit, sehr zum Vorteil der Kapitalanleger.

Nun lässt sich aber auch im Immobiliensegment die Wertschöpfung steigern, nämlich mit Denkmalimmobilien & Baudenkmalen. Objekte unter dem Denkmalschutz sind Kulturgüter und Zeitzeugen vergangener Epochen, weshalb Bund, Länder und Kommunen an der Erhaltung denkmalgeschützter Immobilien für zukünftige Generationen Interesse haben und diese mit Steuervorteilen besonders fördern. Denn Eigennutzer und Kapitalanleger profitieren zugleich von den lukrativen Abschreibungsmöglichkeiten bei Denkmalimmobilien. So ist für Investoren eine Abschreibung von bis zu 100 Prozent der Sanierungskosten einer denkmalgeschützten Immobilie über einen Zeitraum

von zwölf Jahren gesetzlich verankert. Darüber hinaus können auch die Zinszahlungen vollständig steuerlich geltend gemacht werden, weshalb sich bei entsprechender Steuerlast diese mit Denkmalschutz Immobilien enorm verringern lässt.

Davon abgesehen erreicht eine denkmalgeschützte Immobilie, die sich fast ausschließlich in der begehrten Innenstadtlage befindet, eine denkbar hohe Rendite, die sich aus der Vermietung der nach Denkmalschutzauflagen sanierten Immobilien ergibt. Denn sanierte Wohnungen in Denkmalschutz-Objekten bieten mit ihrer historischen Bausubstanz einen einzigartigen Charme und eine hohe Wohnqualität, für die zahlungskräftige Mieter gern bereit sind, eine angemessene Miete zu zahlen.

Aber nur gut fünf Prozent aller Immobilien in Deutschland stehen unter Denkmalschutz und noch weit weniger erfüllen die Voraussetzung für eine interessante und

werthaltige Kapitalanlage. Aus diesem Grund sollten Sie sich zum Thema Denkmalimmobilien professionell beraten lassen. Denn einzig ein Fachmann kann Ihnen bei der Auswahl der für Ihre persönliche Situation optimalen Denkmalimmobilie helfen, damit Sie den größtmöglichen Steuervorteil und die angestrebte Rendite erhalten. Und, dank des aktuell niedrigen Zinsniveaus ist eine Investition in Denkmalschutz Immobilien derzeit ausgesprochen lukrativ und eine ideale Anlageform um Steuern zu sparen.

Sie möchten Ihr Kapital auch gewinnbringend in Immobilien anlegen? Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt und lassen Sie sich unverbindlich und kostenfrei beraten.

Ihr Bestwert Team für rentable Denkmalimmobilien in Berlin, Potsdam und Leipzig!



Bestwert Denkmalimmobilen Kapitalanlage Immobilen

Aktuelles aus der Immobilienwelt

Goethedenkmal-alte_b%c3%b6rse-leipzig_frontend_standard
04.03.2016 - 10:44 Uhr

Leipzig, Köln und München sind Deutschlands beliebteste Städte. Während in den letzten Jahren vor allem München zahlreiche Rankings anführte, konnte sich die sächsische Metropole Leipzig

Denkmalimmobilie_frontend_standard
10.02.2016 - 19:09 Uhr

Werden Denkmalimmobilien umfassend modernisiert, gilt die Mietpreisbremse bei Erstvermietung dieser Objekte nicht. Damit ergibt sich für den Eigentümer neben der staatlichen Förderung als Baudenkmal oder aufgrund der Lage in einem Sanierungsgebiet ein weiterer Vorteil.

P1260127_kopie_frontend_standard
23.06.2015 - 15:56 Uhr

Berlin ist der Neuaufsteiger des Jahres 2015.

Jährlich veröffentlicht das Monocle Magazine eine Liste mit den lebenswertesten Städten der Welt, in denen sich nicht nur Kapitalanlagen lohnen.

Taunentzien_frontend_standard
11.05.2015 - 10:20 Uhr

Die Nachfrage nach Wohnraum wird trotz rückläufiger Bevölkerungszahlen auch in den kommenden Jahren weiter ansteigen. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung unter Bezugnahme auf die Bevölkerungs- und Wohnungsmarktprognose des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumplanung.

Rathaus-leipzig_frontend_standard
16.04.2015 - 17:19 Uhr

Die sächsische Metropole Leipzig wächst und wächst. Innerhalb der letzten vier Jahre wuchs die Stadt jährlich um mehr als 10.000 Einwohner. Vor allem junge Leute zieht es in die beliebte Studentenstadt. In individuellen Denkmalimmobilien entstehen zahlreiche neue Studenten-WGs. Das Bevölkerungswachstum bietet große Chancen für Leipzig, ist aber auf der anderen Seite eine große Herausforderung.

Entwicklung_frontend_standard
01.04.2015 - 00:07 Uhr

Inwieweit beeinträchtigt die Mietpreisbremse, Bestellerprinzip und Aufteilungsverbot die Rentabilität eines Immobilieninvestments?

Pb081171_kopie_frontend_standard
25.03.2015 - 19:04 Uhr

Der deutsche Immobilienmarkt ist in Bewegung. Nachfrage und Preise für Wohnimmobilien, wie für Denkmalimmobilien Berlin oder Denkmalimmobilien Leipzig, steigen stetig und die ersten Skeptiker vermuten...

Heine_kanal_leipzig_frontend_standard
21.01.2015 - 15:39 Uhr

Denkmalimmobilien in Leipzig - lohnenswerte Investition in einer aufstrebenden Stadt!
Leipzig, die traditionsreiche Großstadt im Freistaat Sachsen, hat sich innerhalb der letzten 15 Jahre zu einem der beliebtesten deutschen Zentren entwickelt - und das bevorzugt bei jungen Menschen...

Pa192301_kopie_frontend_standard
16.01.2015 - 18:28 Uhr

In der Bundeshauptstadt und der brandenburgischen Landeshauptstadt stehen die Kräne gar nicht mehr still. Die Zahl der Projekte ist von 991 auf über 1.101 geklettert. Das Flächenvolumen hat sich im Vergleich zum vergangenen Jahr um 10% erhöht.

Universit%c3%a4t_altstadt_leipzig_frontend_standard
14.01.2015 - 18:27 Uhr

Leipzig wird für Studenten immer attraktiver. Neben ansprechenden Studiengängen punktet die sächsische Metropole vor allem mit günstigen Lebenshaltungskosten, einer umfangreichen Auswahl an Studiengängen sowie ein großes Wohnungs- und Immobilienangebot.

Ezb_frontend_standard
28.11.2014 - 09:47 Uhr

Als am 5. Juni 2014 die Europäische Zentralbank das Zinsniveau für kurzfristig bei ihr geparkte Gelder auf minus 0,1 Prozent senkte...

Terrasse_frontend_standard
23.09.2014 - 10:08 Uhr

In den letzten Tagen gingen Berichte über einen Parkplatz in New York durch die Presse, der eine Million Dollar kosten soll.

Entwicklung_frontend_standard
20.08.2014 - 09:50 Uhr

Immobilienpreise in Deutschland steigen weiter. Die Hauptursachen für den Preisanstieg sind das historisch niedrige Zinsniveau und eine steigende Nachfrage sowie ein knappes Immobilienangebot.

Finanzamt_frontend_standard
23.05.2014 - 16:35 Uhr

Alles was Sie zum Thema Steuerabgaben aus der Immobilienvermietung wissen müssen, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Default
21.05.2014 - 14:48 Uhr

Wer in Berlin und anderswo Handwerker beauftragt und so seine selbst genutzte Immobilie oder seine selbst bewohnte Eigentumswohnung erhält oder renoviert, kann damit seine Steuerlast minimieren. Viele Sanierungsmaßnahmen können nämlich steuerlich abgesetzt werden. Wie das geht, erfahren Sie in unserem Beitrag.

1_frontend_standard
03.04.2014 - 10:20 Uhr

Durch eine Schenkung von Immobilien lassen sich unter bestimmten Voraussetzungen erhebliche Steuerersparnisse erzielen im Vergleich zum Vererben. Worauf Sie bei der Immobilienschenkung achten sollen, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Berlin_fernsehturm_frontend_standard
02.04.2014 - 10:22 Uhr

Durch die wachsende Wirtschaft in Berlin profitiert auch der Immobilien- und Wohnungsmarkt. Lesen Sie hier mehr über den Wirtschaftsboom in Berlin.

Default
23.01.2014 - 15:14 Uhr

Für das Jahr 2030 prognostiziert der Berliner Senat ein Bevölkerungswachstum auf 3,75 Millionen Einwohnern, knapp 1/4 Million mehr als im Jahr 2014. Vor allem für Stadtplaner und der Immobilienbranche ist der Bevölkerungswachstum eine große Herausforderung.

Default
22.01.2014 - 18:23 Uhr

Der deutsche Immobilienmarkt erlebt aufgrund des günstigen Zinsniveaus einer seiner längsten Boomphasen in der Geschichte. Fakten und Hintergrundinformationen zu dem Immobilienboom erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Anlageimmobilie_frontend_standard
21.12.2013 - 12:58 Uhr

Eine Immobilienfinanzierung sollte grundsätzlich mit mindestens 20 % Prozent der Gesamtkosten aus Eigenkapital gedeckt werden. Was Sie bei der Finanzierung von Kapitalanlage & Denkmalschutz-Immobilien beachten sollten, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Weitblick_frontend_standard
20.12.2013 - 12:49 Uhr

Lesen Sie in diesem Beitrag über den Preisanstieg auf dem Immobilienmarkt in Berlin und kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Img_0386_-_kopie_frontend_standard
12.12.2013 - 15:52 Uhr

Die deutsche Hauptstadt hat sich mittlerweile zu einer dynamisch wachsenden Boomstadt entwickelt und gehört derzeit zu den am stärksten wachsenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland.

Fassada_istzustand_frontend_standard
21.10.2013 - 10:19 Uhr

Investieren Sie rentabel in Denkmalimmobilien als ideale Altersvorsorge.