Leipzig – Boomtown Number one in Deutschland

Leipzig – keine Stadt wächst schneller

Leipzig ist beliebt: In den letzten Jahren ist die Einwohnerzahl der dynamischen Stadt kräftig gewachsen.

Laut dem Amt für Statistik und Wahlen legte Leipzig somit zum sechsten Mal in Folge um eine fünfstellige
Einwohnerzahl zu.

Eine große Anzahl von Geburten und zahlreiche Zuzügler sorgen für ein deutliches Bevölkerungswachstum. Heute leben mehr als 590.000 Menschen in der sächsischen Metropole, steigen die Einwohnerzahlen weiterhin so rasant, könnte bereits im kommenden Jahr die 600.000er-Marke geknackt werden. Mit diesen Werten ist Leipzig die am schnellsten wachsende Stadt in der Bundesrepublik. Insbesondere das Jahr 2015 bescherte Leipzig steigende Bevölkerungszahlen, in diesem Jahr wurden mehr als 16.000 Neu-Leipziger gezählt.

Ein weiterer Grund für das starke Bevölkerungswachstum war neben den Zuzügen auch ein neuer Geburtenrekord. 6976 Kinder erblickten im Jahr  2017 das Licht der Welt –  das waren 103 mehr als im Jahr zuvor und damit so viele wie noch nie nach der
Wiedervereinigung.

Hier gelangen Sie zu unseren Objekten in Leipzig:

https://www.bestwert.de/immobilien/standort/sachsen/leipzig/

 

älter: Frankfurt zieht an München vorbei